in

Wir haben uns angeschaut welche Beiträge euch in den vergangenen 12 Monaten beso…

Wir haben uns angeschaut welche Beiträge euch in den vergangenen 12 Monaten besonders bewegt haben. Ein kleiner Rückblick zum Jahreswechsel. 😊
——————————-
Manchmal sind es klitzekleine Augenblicke, die besonders im Gedächtnis bleiben. Wie der Moment, als während meiner Projektreise im Juni dieser Schnappschuss entstand. Die Geschichte hinter dem Bild ist übrigens folgende: Die Kollegen in Äthiopien wissen mittlerweile, dass ich ein Faible für Babyziegen habe, weshalb Abayneh, Leiter der Agrarprojekte, Lemi und seinen Kindern kurzerhand die Ziegen in die Arme legte. Nur waren halt nicht genug für alle da. Für mich übrigens (leider) auch nicht. Liebe Grüße aus dem Wiener Büro, Martina, MfM-Team Wien

https://www.facebook.com/mfm.at/posts/2631726830194543




Source

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Menschen für Menschen

Liebe Freunde und Freundinnen! Damit wir eure Spende noch für 2019 bestätigen k…

Einmal den Sorgen entkommen? Auch 2019 hat unser Projekt Tschernobyl Kinder wie…