in ,

Wichtige Gerichtsentscheidung zum Klimawandel

Greta Thunberg sprach auf Twitter vom “weltweit bisher wichtigsten Gerichtsurteil gegen den Klimawandel”. Worum es geht? „Der oberste Gerichtshof, der Hohe Rat, bestätigte am Freitag in Den Haag ein früheres Gerichtsurteil, wonach die Niederlande bis Ende 2020 den Ausstoß von CO₂ und anderen Treibhausgasen um mindestens 25 Prozent im Vergleich zu den Werten von 1990 reduzieren müssen“, berichtet unter anderen die Süddeutsche Zeitung.

Der Spiegel schreibt: „Ein Urteil des Obersten Gerichtshofs der Niederlande verpflichtet die Regierung zur Einhaltung der Klimaziele. Nagelneue Kohlemeiler könnten frühzeitig stillgelegt werden. Eine Berufung ist unmöglich.“

Die Niederlande könnten mit diesem Urteil ein internationales Vorbild werden. Der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen für Menschenrechte und Umwelt, David Boyd, spricht von der “bislang weltweit wichtigsten Gerichtsentscheidung zum Klimawandel”, zitiert der Spiegel.

Photo by Markus Spiske on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

„Erst wenn alle Menschen in meinem Dorf und im nächsten Dorf die Möglichkeit hab…

**Türchen 21**…