in

Vor einem Jahr brach in #Brumadinho #Brasilien ein Staudamm: 272 Menschen wurden…

Vor einem Jahr brach in #Brumadinho #Brasilien ein Staudamm: 272 Menschen wurden getötet, die Umwelt zerstört. Bis heute hat dafür niemand die Verantwortung übernommen.
Wir solidarisieren uns mit den Betroffenen und fordern #Justice4Brumadinho!

Wie wir mit einer #Rohstoffwende solche Katastrophen verhindern können: www.facebook.com/events/2504472086484470




Quelle

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von global 2000

Wusstet ihr, dass wir im vergangenen Jahr allein in den Projektregionen Ginde Be…

Es ist ja kein großes Geheimnis, dass Treffen mit uns lieben Menschen gut für un…