in

Vielfalt bewahren für eine sichere Zukunft!…

Vielfalt bewahren für eine sichere Zukunft! 💚
Umweltaspekte spielen bei FAIRTRADE eine wichtige Rolle, beispielsweise die Wahrung der biologischen Vielfalt: So schreiben die FAIRTRADE-Standards den Schutz von Gebieten mit großer Artenvielfalt und die Einrichtung von Pufferzonen vor, verbieten Brandrodung und fördern nachhaltige Anbau- und Wirtschaftsweisen im Globalen Süden. 🌱

Heute ist Internationaler Tag für die biologische Vielfalt. Umwelt- und Entwicklungsexperten fordern schon seit langem den Übergang zu umweltschonenden und nachhaltigen Anbau- und Wirtschaftsweisen. Dennoch sind artenreiche Lebensräume – insbesondere Tropenwälder – immer stärker bedroht: Kahlschläge beispielsweise für Sojaanbau und Agrosprit sowie gewaltsame Vertreibungen indigener Gruppen finden in manchen Ländern noch immer statt. Durch unser eigenes Konsumverhalten haben wir alle die Möglichkeit uns dagegen zu stellen. Achte deshalb beim nächsten Einkauf auf Produkte aus dem fairen Handel 🌎




Quelle

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Fairtrade Österreich

Der Verein FAIRTRADE Österreich setzt sich seit 1993 für fairen Handel mit Bauernfamilien und Beschäftigten auf Plantagen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein. Er vergibt in Österreich das FAIRTRADE-Siegel.

Wie bunt ist euer Grün am heutigen internationalen Tag der (G)Artenvielfalt? Ze…

In unseren Baumschulen wachsen neben Bäumen auch andere Pflanzen heran, die viel…