in ,

Türkei: Seite an Seite mit Menschenrechtsverteidiger*innen | Amnesty Österreich

UNSERE SPONSOREN



Ein Strafgericht in Istanbul hat im Prozess gegen 11 Menschenrechtsverteidiger*innen Amnesty-Vertreter*innen zu hohen Haftstrafen verurteilt: Taner Kılıç, Ehrenvorsitzender von Amnesty Türkei, wurde zu 6 Jahren und 3 Monaten wegen “Mitgliedschaft der Terrororganisation Fethullah Gülen” verurteilt; İdil Eser, ehemalige Direktorin von Amnesty International Türkei, und zwei weitere Angeklagte, Özlem Dalkıran und Günal Kurşun, zu 25 Monaten Haft wegen “Unterstützung einer Terrororganisation”.

Trotz des schockierenden Urteils werden wir nicht aufgeben und weiter an der Seite von unseren Freund*innen & Kolleg*innen für Gerechtigkeit kämpfen!

Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Ungeschützte Wasserstellen führen dazu, dass viele Kinder von Darmparasiten betr…

Happy chocolate day!…