in ,

Ried bekommt „Haus der Nachhaltigkeit“

UNSERE SPONSOREN

Der Verein „TRAFOS – Verein zur Förderung nachhaltiger Lebensstile in der Region Ried“ hat im Dezember 2019 beschlossen, ein „Haus der Nachhaltigkeit“ in Ried im Innviertel zu gründen. Mittlerweile wurde auch schon ein passendes Objekt gefunden. Laut Verein „sind Geschäfts- und Büroflächen vorgesehen, für regionale Produzenten soll es einen eigenen Bereich geben und ein gemütliches Cafe mit bio-fairem Angebot ist fix geplant. Dazu stellen sich die TRAFOS auch Räume zum Weitergeben von handwerklichem Können oder beruflichen Erfahrungen vor und ein Coworking-Space soll vor allem Freiberufler/innen und kleinen Startups Infrastruktur bieten.“

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Du möchtest uns besuchen? Mach‘ dir einen Termin im Salon deiner Wahl aus! Zum …

ZAP: Zivilgesellschaftliches Attac Praxissemester