in

ÖGUT Umweltpreis: Einreichung startet

Die 33. Ausschreibung zum ÖGUT-Umweltpreis ist bis zum 30. September geöffnet. PreisträgerInnen dürfen sich Chancen auf insgesamt 22.000 Euro Preisgeld ausrechnen.

Der Umweltpreis 2019 wird in folgenden Kategorien vergeben:

  • Frauen in der Umwelttechnik (Sponsor: BMVIT)
  • Nachhaltige Kommune (Sponsor: Städtebund)
  • Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement (Sponsor: BMNT)
  • Stadt der Zukunft (mit Unterstützung des BMVIT)
  • World without waste (Sponsor: Coca Cola) 

Die Entscheidung über die Auszeichnungen wird von zwei unabhängigen ExpertInnenjurys getroffen. Nähere Informationen siehe Link.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

„Heute ist ein guter Tag!“ Badanes Lächeln überstrahlt sogar die Sonne, die mit …

Ein passenderes Zitat zum Wochenende konnten wir kaum finden. Im wörtlichen wie…