in ,

Microsoft will CO2-negativ werden

Bis zum Jahr 2030 will Microsoft CO2-negativ werden. Außerdem will das Unternehmen bis 2050 sämtliches Kohlendioxid aus der Umwelt entfernen, das es direkt oder über den Stromverbrauch seit seiner Gründung 1975 ausgestoßen hat.

Erreichen will man das durch einen mehrstufigen Plan, siehe Link unten.

Explainer: Understanding the Math Behind Microsoft’s Commitment to Become Carbon Negative by 2030

Today Microsoft is announcing an ambitious goal and a detailed plan to become carbon negative by 2030. Not only for our direct emissions but for our supply and value chains. We’re also committing that by 2050 we’ll remove from the environment all the carbon Microsoft has emitted either directly or for electricity consumption since the company was founded in 1975.

Photo by Jeff Hardi on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Heute ist der Welttag des Schneemanns! Doch so wie auf dem Bild von vor drei Ja…

Vielen Dank für eure Abstimmung letzte Woche. Das Ergebnis war mit 10:1 Stimmen…