in

Letzte Woche durften wir den Menschen in Erjajo beim Brunnenbau über die Schulte…

Letzte Woche durften wir den Menschen in Erjajo beim Brunnenbau über die Schulter schauen. Abdisa stellt täglich vier Brunnenringe fertig, über 12 Meter tief wird währenddessen im Hintergrund gegraben. Über 200 Menschen werden nach Fertigstellung des Handpumpbrunnens hier sauberes, gesundes Trinkwasser bekommen. 🤗




Quelle

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Menschen für Menschen

Digital CampaignerIn

Vor Abstimmung: EU-Vietnam Abkommen ignorieren Klimaschutz und Arbeitnehmer*innenrechte