in

Krisen treffen immer die Menschen am härtesten, die davor schon zu wenig hatten….

UNSERE SPONSOREN

Krisen treffen immer die Menschen am härtesten, die davor schon zu wenig hatten. Daher müssen wir in schwierigen Zeiten besonders füreinander da sein – als Menschen für Menschen!
❤️ www.mfm.at/fuereinander




Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Menschen für Menschen

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Dietrich Mateschitz kassiert in der Krise 342 Millionen Euro an Dividende. Finan…

Wie können wir öko-sozial aus der Krise steuern? In 2 Wochen findet unser “Vien…