in , ,

Kinderschicksal in Äthiopien: verkauft und ausgebeutet

UNSERE SPONSOREN

Die Häuser an, denen wir vorbeilaufen, sind typisch für Äthiopien aus Holz mit lehmverputzen Wänden. Ich hätte jedenfalls gedacht, dass die Familie, die wir treffen wollen, wohlhabender sein müsste. Schließlich kann sie sich ein Haushaltsmädchen leisten. 

Dies soll jedoch nur eines von vielen Vorurteilen bleiben, die ich an diesem Tag noch revidieren muss.

Zum gesamten Artikel

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Kindernothilfe

Kinder stärken. Kinder schützen. Kinder beteiligen.

Die Kindernothilfe Österreich hilft Kindern in Not weltweit und setzt sich für ihre Rechte ein. Unser Ziel ist erreicht, wenn sie und ihre Familien ein Leben in Würde führen. Unterstützen Sie uns dabei! www.kindernothilfe.at/shop

Folgt uns auf Facebook und Instagram!

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Saftiges grün, blauer Himmel. Über 2000 Meter in Südindien findet man diese trau…

Gute Nachrichten aus Bangladesch! | Amnesty Österreich