in , ,

Heimkino des Filmarchiv Austria

Quelle

Als Reaktion auf die notwendig gewordene Schließung des Metro Kinokulturhauses verlagert das Filmarchiv Austria einige Programmschwerpunkte ins Netz.

Unter www.filmarchiv.at können auf mehreren Kanälen Teile des geplanten Kino- und Ausstellungsprogramms kostenfrei abgerufen werden.

Die verschiedenen Angebote aus dem Archiv, zum Beispiel Ausgaben der Wochenschau, werden wöchentlich aktualisiert.

Headerbild: © Franz Votava

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Ein neuer Bericht von Kollege Henning zur Lage in Äthiopien ist online. Er hat s…

Tipps vom Profi – Du verlierst mehr als 100 Haare täglich?…