in ,

Gewalt gegen Frauen bleibt eine "globale Pandemie"

Quelle

Mehr als 13 Millionen Frauen in der EU gaben in einer OECD-Befragung 2014 an, in den letzten 12 Monaten Gewalt erlebt zu haben. Und „Fast jeder dritte Mann ist der Meinung, dass Gewalt gegen Frauen aus bestimmten Gründen gerechtfertigt ist. Selbst Frauen akzeptieren manchmal die Anwendung von Gewalt, wobei die Quote in Afrika bei bis zu 45% liegt.“

„Violence against women remains a global pandemic”, ist auf der OECD-Seite zu lesen. Gewalt gegen Frauen darf aber nicht sein, darauf soll auch #EndViolenceAgainstWomen aufmerksam machen.

In Österreich gibt es für Betroffene die Frauenhelpline gegen Gewalt: 0800 222 555

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Bald ist Valentinstag! Möchtest du dieses Jahr ein bisschen Wellness verschenken…

847.000 Unterschriften an Vizekanzler Kogler: Rechte für Menschen, Regeln für Konzerne – Stopp ISDS!