in ,

Die größten Risiken für die Weltwirtschaft sind "grün"

The Dalian International Conference Center is seen in this Pictures before the beginning of the World Economic Forum - Annual Meeting of the New Champions in Dalian, People's Republic of China 2019. Copyright by World Economic Forum / Benedikt von Loebell
UNSERE SPONSOREN

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos beschreibt im aktuellen Weltrisikobericht die größten Risiken für die Weltwirtschaft. Diese sind demnach:

  • extreme Wetterereignisse,
  • große Umwelt- und Naturkatastrophen,
  • menschlich verursachte Umweltdesaster, wie z.B. Ölkatastrophen
  • das Artensterben bzw. der Zusammenbruch von Ökosystemen
  • sowie das politische und wirtschaftliche Versagen im Kampf gegen die Erderhitzung

Damit sind erstmals die fünf größten globalen Risiken für die Weltwirtschaft umweltbezogen.

In den Jahren zuvor listete der Bericht zum Beispiel noch Konflikte zwischen Staaten oder Arbeitslosigkeit sowie Staatskrisen unter den größten Risiken auf.

Für den Weltrisikobericht hat das WEF mehr als 750 „globale Experten“ und Entscheidungsträger befragt.

Bild: © World Economic Forum / Benedikt von Loebell

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Nehmt bis morgen 12.00 Uhr noch an unserem Gewinnspiel teil – dann wird die 50.0…

Großer Ölteppich auf der Donau