in ,

Brot ist für Wasservögel schädlich

Wer Wasservögel mit Brot füttert schadet ihnen. Denn das Brot enthält zu viel Salz und quillt im Magen auf. Die Folge: Verdauungsprobleme und Krankheiten. 

Darauf macht die Stadt Wien aufmerksam und bittet: “kein Brot an Wasservögel verfüttern!”

Photo by Brandon Riley on Unsplash

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Karin Bornett

Spliss kann so schnell beseitigt werden, wenn man mit den richtigen Mitteln arbe…

Öffentliche Hand will bei Umweltmanagementsystemen Vorbild werden – 6 Fakten