in ,

Analyse: Immer mehr Österreicher*innen beziehen Ökostrom

BILD zu OTS - …kostrom BezieherInnen nach Bundesland
UNSERE SPONSOREN

Das Tarifvergleichsportal durchblicker hat die eigenen Vertragsabschlüsse im Zeitraum von August 2019 bis 2020 analysiert. Das Ergebnis: der zertifizierte Ökostrom-Anteil ist gegenüber 2016/17 gestiegen – von elf auf 14 Prozent. Mit einem Anteil von 16 Prozent entscheiden sich deutlich mehr Frauen für zertifizierten Ökostrom als Männer (12 Prozent).

Reinhold Baudisch, Geschäftsführer von durchblicker: “25- bis 35-jährige Wienerinnen sind nach den Erkenntnissen unserer Analyse Ökostrom-Champions. Sie erreichen mit 25 Prozent den absoluten Top-Wert. Den Gegenpol bilden dagegen über 65-jährige Männer in Tirol und Vorarlberg, wo nur 4 Prozent zu zertifiziertem Ökostrom greifen.”

Weitere Ergebnisse: 

  • Während in der Altersgruppe der 25- bis 35-Jährigen Österreicherinnen und Österreichern rund 18 Prozent nachhaltig erzeugten Strom wählen, sind es bei den über 65-Jährigen nur etwa 10 Prozent. 
  • Regionale Verteilung: Am höchsten ist der Anteil jener, die zertifizierten Ökostrom beziehen, in Wien (20 Prozent), am geringsten fällt er in Tirol und Vorarlberg (7,7 bzw. 8,8 Prozent) aus. Die Mitte Österreichs (NÖ, OÖ, Steiermark, Salzburg) weist Werte zwischen 11 und rund 13 Prozent aus. Im Burgenland fallen die zertifizierten Ökostrom-Abschlüsse mit 8 Prozent unterdurchschnittlich aus.

Zu bedenken ist aber wohl auch, dass bei der Analyse die eigene Stromerzeugung mit Photovoltaik nicht einkalkuliert wurde. So war laut Statistik Austria 2019 der Ausbau in Oberösterreich, Niederösterreich, Vorarlberg und im Burgenland am meisten fortgeschritten. Salzburg, Kärnten und Tirol wiesen noch großes Potenzial auf.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Karin Bornett

Freie Journalistin und Bloggerin in der Option Community. Technikaffines Labradorfrauchen mit Leidenschaft für Dorfidylle und Faible für urbane Kultur.
www.karinbornett.at

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Hilfe zur Selbsthilfe in Äthiopien | Menschen für Menschen

Heute ist internationaler Tag des Kaffees!…